2 0
Lesezeit:34 Sekunden

Ich habe ja, letzten Herbst einen Lenkungsdämpfer  verbaut am Beiwagen, heute hatte ich endlich Zeit und das nötige Wetter für eine ausgiebige Testfahrt, begleitet von Heinzi.

Was soll ich sagen, es fährt sich fast zu entspannt, kein Lenkerschlacker mehr, egal bei welcher Geschwindigkeit, was ich in Rechtskurven bemerkt habe ist, dass es leicht zu schaukeln beginnt, was aber nicht schlimm ist. Im Großen und Ganzen eine Verbesserung, die ich schon viel früher in Angriff nehmen hätte sollen.

Empfinde ich auch nicht mehr als „anstrengend“ wenn es viele Kurven sind, ok Einspurig ist noch viel entspannter.

Verbrauch ist leicht gestiegen durch den Pinasco SI26, knappe 150km komme ich jetzt mit einem vollen Tank.