Steira Vespa 2017

0 0
Lesezeit:1 Minuten, 29 Sekunden

Am Freitag den 07.07.2017, machten sich Birgit, Christian, Herbert, Marco und ich auf den Weg zur SteiraVespa. Erster Halt wurde schon geschraubt, in Lavamünd, wurde der Hinterreifen bei Marco getauscht. Danach ging es über die Soboth zum Treffen. Die Anfahrt verlief bei herrlichem Wetter weiter reibungslos.

Am Gelände angelangt, wurden von Herbert und Marco die Zelte aufgebaut, wo wir 3 nächtigten. Birgit und Christian haben sich eine Unterkunft in der Nähe genommen.

Das Wetter schlug am Nachmittag um und es kam ein Gewitter mit Hagel, zum Nightrun war aber wieder Sonnenschein und durchwegs trockene Straßen, die Fahrt führte uns durch die wunderschönen Weinberge der Südsteiermark. Irgendwo ging mein Beiwagen einfach aus, als würde man die Zündung abstellen, kurz gesucht, Fehler gefunden ohne Seitenbacke lief er wieder. Am nächsten Morgen habe ich den Fehler gefunden, die Seitenbacke stand am Zündkerzenstecker an und hat hier einen Schluss gezogen, jedesmal wenn ich mich drauf gesetzt habe. Böse Zungen behaupten ich wäre zu schwer.

Der Abend verlief gemütlich und wir sind nach Mitternacht ins Zelt, die Musik hat uns aber einen Strich durch die Rechnung gemacht, die hörten wir bis kurz vor 5 Uhr früh.

Samstag, kamen dann noch Carina, Katja, Andreas und Silvio nach zum Treffen, diese trafen kurz nach dem Frühstück bei uns ein. Wetter war wieder hervorragend. Das Treffen füllte sich schön langsam im Vergleich zum Freitag bedeutend mehr Teilnehmer. Zur Ausfahrt ging es um ca 13 Uhr los, wo wir alle teilnahmen, und irgendwo abbogen für die Rückreise, einige mussten früher nach Hause. Wir fuhren aber geschlossen heim, bis auf Birgit und Christian, diese mussten schon kurz vor Mittag los.

Für mich ein wunderschönes Treffen, das ich heuer das 2. mal besucht habe, und sofern das Wetter passt, nächstes Jahr bin ich wieder dabei.

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.