E-Starter – Motovespa

0 0
Lesezeit:33 Sekunden

Nachdem ich ja einen Lusso Motor, in meiner Motovespa GT fahre, und schon eine Batterie verbaut habe, dass ich mein Navi bzw. mein Telefon laden kann. Habe ich mir gedacht, warum schließt du nicht auch einfach den E-Starter an, gesagt getan, Relais und stärkere Batterie besorgt und an das Kabel legen gemacht.

Jetzt schaltet das Zündschloss den Strom für das Navi, bzw. die USB Buchse im Handschuhfach, so wie den Strom für den E-Starter, gestartet wird mit einem kleinen Taster.

 

 

 

Verbaute Teile:

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.