Gabelumbau – Motovespa

0 0
Lesezeit:24 Sekunden

Habe mich entschlossen die Gabel von der Motovespa umzubauen, habe mir über das GSF von einem User, eine gekürzte PK XL2 Gabel gekauft, die angepasst wurde. Verbaut habe ich einen BGM Dämpfer für die PK, sowie eine 20mm teilhydraulische Scheibenbremse.

Nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich es nun doch geschafft, dass diese Kombination zufriedenstellend läuft, Bremsleistung war für mich jetzt gar nicht der ausschlaggebende Grund, sondern eher die eigenwillige Einfederung beim Bremsvorgang.

Mittlerweile werkelt hier auch schon eine vollhydraulische Scheibenbremse.

Average Rating

5 Star
0%
4 Star
0%
3 Star
0%
2 Star
0%
1 Star
0%

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.